Dienstag, Februar 20, 2018
Text Size

Aufführung in Edewecht begeisterte mehr als 100 Besucher

Mehr als 100 Besucher waren am gestrigen Abend gekommen, um anlässlich des 5jährigen Bestehens der Schülerbibliothek des Gymnasiums Bad Zwischenahn-Edewecht in der Außenstelle Edewecht noch einmal die Aufführung der Bühnenfassung von Christine Metzen-Kabbes Roman 'Die Geschicht der Stadt Zor' zu sehen. Mit dabei u.a. der Schulleiter des Gymnasiums und die Bürgermeistern.

Mehr als 100 Besucher waren am gestrigen Abend zu begrüßen

Schulleiter und Bürgermeisterin bedankten sich im Vorfeld der Aufführung für die Arbeit in der Schülerbibliothek

In einer bemerkenswerten Rede machte Christine Metzen-Kabbe auf die Bedutung des Lesens und Bücher aufmerksam, zeigte auf, dass das Buch und Bibliotheken auch heute massiv bedroht sind

Dann war die Bühne frei für die Akteure, in dem das Böse anscheinend die Oberhand gewinnen wird

und am Ende doch das Gute siegt