Freitag, August 14, 2020
Text Size

„Donnerstags bei Leutbecher“ mit M. Rürup und den Igel - Gesängen

„Donnerstags bei Leutbecher“ mit M. Rürup und den Igel - Gesängen am 13.02.2020 von 17 Uhr bis 18.30 Uhr

Nach einer kurzen Einführung von Organisator  Edgar Kabbe begann die Lyrik -Lesung, besser Performance von Hernn Dr. Matthias Rürup.
Zugegen waren rund 20 Zuhörer und Zuhörerinnen bei dieser beeindruckenden Lesung über die Liebe. Dabei gelang es Matthias
Rürup sehr einfühlsam vorzutragen, wie sich die Liebe zwischen Mann und Frau in sprachlicher und anderer Analogie zu den Igeln entwickeln kann. Dabei wurde sowohl an das Gelingen einer Beziehung, das langsame Anbahnen einer Liebesbeziehung wie auch an andere Aspekte gedacht. Und alles in einer besonderen Performance mit der Gitarrenmusik zweier Gitarren-Musiker aus dem Bekanntenkreis von Matthias, die schon bei der Premiere und anderen Veranstaltungen mit ihren Beiträgen das Publikum zu verzaubern verstanden und hier eine wichtige Rolle spielten, hier aber nur auf dem Computer dabei waren. Zum viel zu frühen Ende der Veranstaltung hin bedankte sich Organisator Kabbe mit dem Überreichen des prämierten Oldenburger Torfsodens der Konditorei Leutbecher bei Herrn Dr. Matthias Rürup und das Publikum mit anhaltendem Applaus. Angefüllt mit guten Gefühlen und Gedanken strebte man nach dieser sehr gelungenen Veranstaltung nach Hause. Die Lesung im kommenden Monat wird mit junger „Kultur“ von der Schreibwerkstatt des Gymansiums Bad Zwischenahn bestritten.

Text und Bild Edgar Kabbe